MGS Herford GmbH

Die MGS Herford GmbH ist der erste Inklusionsbetrieb der Herforder Werkstätten GmbH und wurde im Jahr 2001 gegründet.

Die Geschäftsfelder der MGS Herford sind die Metallbearbeitung und der Garten- und Landschaftsbau.

Inklusionsbetriebe sind Klein- und Mittelbetriebe, die über ein Vielfaches der gesetzlichen Pflichtquote hinaus Arbeitsplätze für schwerbehinderte Menschen zur Verfügung stellt. Sie sind im Sozialgesetzbuch IX unter § 215ff definiert.

Inklusionsbetriebe arbeiten markt- und qualitätsorientiert und bieten ihren Mitarbeitern Arbeitsverhältnisse unter den üblichen Bedingungen des allgemeinen Arbeitsmarktes, wie z. B. tarifliche bzw. ortsübliche Entlohnung und Kündigungsschutz.

Zur Webseite der MGS Herford GmbH

Lebenshilfe Herford e. V. | Ackerstraße 31 | 32051 Herford | Tel. 05221 9153 0 | info@lebenshilfe-herford.de