Wohnangebote Hiddenhausen

Haus Holtkamp

Foto: Haus Holtkamp, Oetinghausen

Haus Holtkamp in Oetinghausen

Das Haus Holtkamp in Oetinghausen bietet 30 Menschen ein Zuhause. Das Haus wurde 1999 erbaut, ist vollständig barrierefrei und verfügt über einen Garten, eine Südwest-Terrasse und einen geräumigen Balkon.

Das Haus liegt eingebettet in einem Wohngebiet und nur zehn Gehminuten von einem kleinen Einkaufszentrum entfernt.

Die Wohnstätte gliedert sich in vier Wohnbereiche, in denen Frauen und Männer unterschiedlichen Alters gemeinsam leben. Ziel des pädagogischen Konzepts ist es, den Bewohnerinnen und Bewohnern ein möglichst hohes Maß an Selbstbestimmung zu vermitteln und damit die Eingliederung von Menschen mit Behinderungen in die Gesellschaft zu ermöglichen.

Um dieses Ziel zu erreichen, erhalten die hier lebenden Personen, gemäß ihrem individuellen Bedarf, Unterstützung und Assistenz durch ein Team von qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Lebenshilfe Herford e. V. | Ackerstraße 31 | 32051 Herford | Tel. 05221 9153 0 | [email protected]