Neues Programm von „Freizeit und Bildung“ der Lebenshilfe Herford e.V.

Ab August 2017 gibt es wieder neue Kurse, Fahrten, Tagesausflüge und Einzelveranstaltungen für Menschen mit und ohne Behinderungen. Das Programm wird vom Bereich „Freizeit und Bildung“ der Lebenshilfe Herford e.V. organisiert.

Die Paritätische Akademie NRW bietet in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Herford e.V. diverse Bildungskurse wie z.B. PC- und Kreativkurse, einen Kochkurs in Zusammenarbeit mit der VHS sowie einen Radiokurs an.

Das Freizeitprogramm beinhaltet eine Kurzfreizeit nach Hamburg, eine Führung über den jüdischen Friedhof, den Besuch der Landesgartenschau, ein Theaterbesuch, eine Tagesfahrt zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt und gemeinsames Herbst – und Adventfrühstück im Café des HudL.

In Kooperation mit dem Haus unter den Linden „HudL“ finden Kegelnachmittage und ein Mensch-Ärgere-Dich-Nicht Turnier statt.

Fragen zu Termin, Ort, Zeit und Kosten richten Sie bitte an: Monika Dey, Tel.: 05221-996680 oder per mail an [email protected]

zurück zu Aktuelles

Lebenshilfe Herford e. V. | Ackerstraße 31 | 32051 Herford | Tel. 05221 9153 0 | [email protected]