Die Lebenshilfe Herford trauert um Manfred Saarmann

Die Lebenshilfe Herford trauert um

Manfred Saarmann

der im Alter von 80 Jahren plötzlich und unerwartet verstarb.

Herr Saarmann war langjähriges Mitglied unseres Vereins und gehörte dem Vorstand von 1997 bis 2002 an.

Für zwei Jahre stellte er sich in dieser Zeit – neben seiner umfangreichen beruflichen Tätigkeit – sowohl als Vorstandsvorsitzender, als auch als Mitglied des Aufsichtsrates unserer Werkstätten, in den Dienst unseres Vereins.

Darüber hinaus engagierte sich Herr Saarmann, auch nach seiner aktiven Vorstandszeit, in vielfältiger Weise für die Belange der Menschen mit Behinderung.

Insbesondere durch die vom ihm gegründete Saarmann-Stiftung, konnten viele Projekte realisiert werden.

Wir verlieren ein engagiertes Mitglied und einen Förderer.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Frau und seiner Tochter.

Wir werden sein Andenken in Ehren halten.

Vorstand, Geschäftsführung und Mitglieder
des Lebenshilfe Herford e.V.

zurück zu Aktuelles

Lebenshilfe Herford e. V. | Ackerstraße 31 | 32051 Herford | Tel. 05221 9153 0 | info@lebenshilfe-herford.de