Ausstattung des Werk- und Bastelraumes für das Haus Finkenbusch

Der alte Fahrradschuppen am Haus Finkenbusch bietet bald ganz neue Möglichkeiten. Er wird zum Werk- und Bastelraum umgebaut, damit es dort neben den Tonarbeiten auch viele weitere künstlerische Angebote geben wird.

Spenden für dieses Projekt dienen der Anschaffung von Werkzeug, Elektrowerkzeug, Regalen, Hobel-/Werkbank, Töpferscheibe und weiterer Grundausstattung von Bastelmaterial.

Kosten: ca. 2.000 Euro

bisheriger Spendeneingang: 700 Euro

Ein herzliches Dankeschön gilt der Pinguin Apotheke Herford, die dieses Projekt bereits mit 700 Euro unterstützt hat.

Die Bewohner*innen und das Team des Hauses Finkenbusch möchten dieses Projekt gerne bis Mitte 2021 umsetzen.  Nach der Fertigstellung kann die Kreativität der Bewohner*innen ideal gefördert werden.

Wir freuen uns sehr über Ihre Spende!

zurück zu Spendenprojekte

Lebenshilfe Herford e. V. | Ackerstraße 31 | 32051 Herford | Tel. 05221 9153 0 | info@lebenshilfe-herford.de