Nur ein Computer für 33 Bewohner?! „Wir wollen doch nicht hinter dem Mond leben, sondern über den Mond lesen!“

Im Haus Oetinghauser Weg gibt es seit vielen Jahren einen Bewohner-PC.

Natürlich ist in den vergangenen Jahren das Interesse an der Computernutzung stetig gewachsen. Viele Bewohnerinnen und Bewohner haben mit Begeisterung Computerkurse besucht und einige von ihnen sind bereits sehr gut in der Lage mit dem Computer umzugehen. Darauf sind alle mächtig stolz und natürlich möchten alle gerne den einen Computer nutzen. Gleichzeitig? Geht nicht!

Die Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnhauses Oetinghauser Weg 54 hätten sooooo gerne erst einmal einen zweiten Bewohner-PC mit dazugehörigen Bildschirm, Tastatur, Maus und Farbdrucker.

Lesen Sie die Orignialtöne unserer Bewohner:

„Bisher haben wir nur einen Computer für insgesamt 33 Bewohner zur Verfügung. Das ist uns viel zu wenig!“

„Ständig ist der Computer besetzt und es gibt Ärger um die Nutzungszeiten! Gerne schauen wir Videos bei YouTube, drucken Fotos von Musikstars und Schauspielern, spielen Spiele  oder wir  lassen uns Sportnachrichten bei Google vorlesen.“

Außerdem schauen alle gerne gemeinsam die Reisefotos und die Fotos von gemeinsamen Ausflügen und Aktionen auf dem Computer an – und googeln sich um die Welt bis zum Mond und zurück….

Kosten: ca. 800 – 1000 Euro

Bisheriger Spendeneingang: 0 Euro

Wir freuen uns auf Ihre Spende!

zurück zu Spendenprojekte

Lebenshilfe Herford e. V. | Ackerstraße 31 | 32051 Herford | Tel. 05221 9153 0 | info@lebenshilfe-herford.de