Nr. 22 – Dipl.-Sozialpädagogen/Dipl.-Sozialarbeiter (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Sozialdienst unserer Betriebsstätten in Herford als Krankheitsvertretung,  mindestens bis zum 28.02.2019,

einen Diplom-Sozialpädagogen/Diplom-Sozialarbeiter (m/w/d)
mit 39 Std./Wo. – (eine Aufteilung der Stunden ist möglich)
Vergütung nach TVöD-SuE

Anforderungen:
abgeschlossenes Studium und möglichst einschlägige Berufserfahrung, Bereitschaft zur selbständigen und verantwortungsvollen Arbeit, gute planerische und organisatorische Fähigkeiten, fundierte Kenntnisse im Leistungsrecht des SGB IX und SGB XII, Beherrschung des Berichts- und Dokumentationswesens, gute EDV-Kenntnisse.

Aufgaben:
Sozialdienstliche Leistungen für geistig behinderte und psychisch erkrankte Menschen einschl. Umsetzung der Mitwirkungsverordnung in den Betriebsstätten. Schwerpunkte sind:

  • Beratung und Begleitung von Menschen mit Behinderung im Arbeitsbereich der Werkstätten
  • Unterstützung zur Umsetzung der Teilhabevereinbarungen mit den Mitarbeitern für die Menschen mit Behinderung
  • Mitarbeit bei der Belegungsplanung und Vorbereitung von Gruppenwechseln
  • kollegiale Beratung der Fachkräfte des Arbeitsbereiches
  • Gestaltung und Sicherstellung des internen und externen Berichts-und Antragswesens
  • Aktive Teilnahme an den Fachausschusssitzungen und regelmäßiger Austausch mit den Kostenträgern
  • Regelmäßige Teilnahme an der Integrationskonferenz.

Interessenten werden gebeten, sich schriftlich bis zum 30.11.2018 bei unserer Personalreferentin Frau Brinkmann brinkmann@lebenshilfe-herford.de zur Stellenausschreibung Nr. 22 zu bewerben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder per E-Mail als PDF-Datei:

Herforder Werkstätten GmbH
Frau Anja Brinkmann
Stellenausschreibung 22 /
Diplom-Sozialpädagogen/Diplom-Sozialarbeiter
Ackerstraße 31
32051 Herford

zurück zu Stellenangebote

Lebenshilfe Herford e. V. | Ackerstraße 31 | 32051 Herford | Tel. 05221 9153 0 | info@lebenshilfe-herford.de