Nr. 6/LH – Geschäftsführung und zugleich Werkstattleitung (m/w/d/-)

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Geschäftsführung und zugleich Werkstattleitung  (m/w/d/-)

 

Tätigkeit:

Als Geschäftsführung der Herforder Werkstätten GmbH führen Sie das operative Geschäft der Gesellschaft mit den derzeitigen Bereichen WfbM sowie Integrationsfachdienst. Dabei arbeiten Sie vertrauensvoll mit den weiteren Leitungsebenen zusammen und entwickeln die Bereiche weiter. Im Zeichen des BTHG´s sorgen Sie für die Implementierung und Sicherung der geforderten Standards. Sie sorgen für sinnvolle weitere Betätigungsfelder die Wirtschaftlichkeit sowie konzeptionelle Rahmenbedingungen.

Sie arbeiten eng in einem Leitungsteam zusammen und wissen die bestehenden, unterstützenden Stabsbereiche konsensual einzubinden.

Als Werkstattleiter führen Sie ein Team aus Betriebsleitern, die für Teilhabe an Arbeit für rund 650 Menschen mit Behinderungen an vier Standorten in Herford und Löhne zuständig sind. Des Weiteren ist Ihnen der Leiter des Bereiches Zentrale Dienste mit Einkauf, Arbeitsvorbereitung sowie Lager Logistik unterstellt.

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium Sozialmanagement, Wirtschaftsingenieurwesen, oder vergleichbar, mit Erfahrung im Bereich der Eingliederungshilfe
  • Kenntnisse des Bereiches Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM)
  • Selbst- und Mitarbeitendenführungsfähigkeit
  • Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit den Gremien Betriebs-, Werkstatt- und Angehörigenbeirat
  • Teamfähigkeit
  • Fähigkeit, den Erfolg in der gemeinsamen Erarbeitung und Erreichung von Zielen, Maßnahmen und Umsetzungen im Schulterschluss mit den anderen Bereichen der Lebenshilfe Herford zu sehen
  • Bereitschaft, die Digitalisierung/IT-Nutzung in den Werkstattbereichen voranzutreiben zum Nutzen von Mitarbeitenden und Beschäftigten
  • Bereitschaft zur Vertretung der Bereiche Teilhabe an Arbeit in übergeordneten Gremien und Arbeitskreisen
  • Belastbarkeit

 

Wir bieten Ihnen:

Ein inspirierendes Arbeitsumfeld mit einem motivierten, innovativen und engagierten Team.
Den sicheren Rahmen eines etablierten Sozialunternehmens, das regional anerkannt und verortet ist.
Die Vergütung erfolgt übertariflich vor dem Hintergrund des TVöD VKA.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Steuernagel (05221 9153112).

Ihre aussagekräftige Bewerbung als PDF-Datei schicken Sie bitte per E-Mail bis zum 11.11.2022 an bewerbungen@lebenshilfe-herford.de.

 

zurück zu Stellenangebote

Lebenshilfe Herford e. V. | Ackerstraße 31 | 32051 Herford | Tel. 05221 9153 0 | info@lebenshilfe-herford.de