Herforder Weihnachtsbasar

Beginn 28.11.2020, 10:00 Uhr
Ende 29.11.2020, 18:00 Uhr
Ort Alter Güterbahnhof Herford
Bünder Straße 2, 32051 Herford

Traditionsgemäß lädt die Lebenshilfe Herford e.V. am 1. Adventswochenende zum Weihnachtsbasar ein. Bereits zum fünften Mal organisiert die Pro Herford im Alten Güterbahnhof die gemeinsame Adventsveranstaltung von Kunsthandwerkern unserer Region, der Lebenshilfe Herford und in diesem Jahr erstmalig auch mit dem Lions Club Herford.

Obwohl uns alle die Corona bedingten Hygienebestimmungen vor Herausforderungen stellen, sind die Voraussetzungen im Güterbahnof gut für diese schöne Veranstaltung.

Die Öffnungszeiten sind am Samstag von 10 – 18 Uhr und am Sonntag von 11 – 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Ca. 400 Parkplätze sind vorhanden.

Im Mittelpunkt des Lebenshilfe-Basars werden auch in diesem Jahr die vielseitigen Geschenkartikel stehen, die von geistig behinderten und psychisch erkrankten Beschäftigten der Herforder Werkstätten der Lebenshilfe hergestellt wurden. Ebenso haben Angehörige und Freunde der Lebenshilfe wieder zahlreiche Paare Socken für den Basar gestrickt. Eine große Auswahl schöner und nützlicher Dinge, Advents­gestecke, Kerzen, Körnerkissen, Holz- und Filzartikel werden wieder zum Verkauf angeboten.

Große Tombola mit attraktiven Gewinnen

„Die besondere Vielfalt der Gewinne wird begeistern. Alle Jahre wieder unterstützen die Firmen der heimischen Wirtschaft die Lebenshilfe-Tombola. Im vergangenen Jahr haben auch viele Kunsthandwerker mit ihren individuellen Produkten die Tombola bereichert. Diese Unterstützung ist wirklich toll und verleiht der Tombola eine ganz besondere Note.“ freut sich Vorstandsvorsitzende Bärbel Zuhl.

Unsere beliebte große Tombola sorgt stets für viele glückliche Gewinner. Bitte unterstützen Sie uns wieder! Wir freuen uns über jeden zur Verfügung gestellten Preis, über Gutscheine oder Ihre finanzielle Zuwendung. Plakat Herforder Weihnachtsbasar

Ihre Spende schenkt Freude! Unser diesjähriger Weihnachtsbasar-Erlöszweck:
Der Erlös des Lebenshilfe-Basars kommt in diesem Jahr Menschen mit Behinderung zugute, die in den Wohnheimen leben. Hier wurden sie in der Corona-Zeit unter strikten Ausgang- und Besuchsbeschränkungen rund um die Uhr betreut. Trotz des tollen Engagements und der Kreativität aller Mitarbeitenden fehlt es im Laufe der Zeit an Abwechslung. Wir möchten den Bewohnern, die so lange sehr eingeschränkt leben mussten, neue Kreativangebote ermöglichen, die frischen Wind und viel Spaß in die Kleingruppen bringen. Alle wünschen sich, etwas Neues zu erleben, z. B. Malkurse, Musikangebote, Kleinkunstdarbietungen und bald möchten alle endlich wieder Ausflüge unternehmen. Ihre Spende trägt zu diesen kleinen Freuden des Alltags bei.

Bleiben Sie gesund und frohen Mutes!

zurück zu Termine

Lebenshilfe Herford e. V. | Ackerstraße 31 | 32051 Herford | Tel. 05221 9153 0 | info@lebenshilfe-herford.de